gemeinnütziger hunderassen

Husky-Friends

Husky-Friends ist ein Forum für Liebhaber Nordischer Hunderassen ! Egal ob Nordischer Hundebesitzer oder nicht, jeder ist Herzlich Willkommen ! Bei uns steht nicht der Sport im Vordergrund sondern die

husky-friends, husky, shiba, sibirien, hunde, forum, huskyforum, nordischerassen, hundeliebhaber, tierschutz, nordicdogs, nordische, husky-forum

Themen, die Ihrer Suche entsprechen: gemeinnütziger hunderassen

Havaneserbabys zum Anbeissen ;)

Am 21.12.2013 kamen bei uns 5 zuckersüsse Havaneserwelpen mit für mich ganz überraschenden Farben zur Welt! Die Mama ist zwar braunpigmentiert, der Papa jedoch ein stolzer Black& Tan . So wirklich konnte  er sich da nicht durchsetzen   

Wer kennt diese Hunde? ShiTzu?

Auf der FB Seite meines Vereins steht folgendes: Yamico Sunshine vom Drachensee Princess Shakira Happy of little Dog Chinese Dreams Beautiful Belmetere Tai-Ji-Sun vom blauen Mond - suche die Besitzer dieser Hunde, es sind Shih Tzu wer weiss bei wem

Can Cuicho (Quisquelo)

Der galizische Kanichenjäger vom Spitztyp ist außerhalb seiner Heimat unbekannt und eine der ältesten Hunderassen auf der iberischen Halbinsel. Diese Hunde haben eine große Ähnlichkeit mit dem Västgötaspets, dem Welsh Pembroke und den Cardigan Corgis, und

Afrikanische Wildhunde

Der Afrikanische Wildhund (Lycaon pictus) ist der größte Wildhund der afrikanischen Savanne. In älterer Literatur findet man ihn oft auch unter der Bezeichnung „Hyänenhund“, da er äußerlich entfernt einer Hyäne ähnelt. Gleich den Hyänen ist der

Der Löffelhund

Abgesehen von den großen Ohren sind Löffelhunde in der Gestalt typisch fuchsartig. Die Ohren als das auffallendste Merkmal der Art sind etwa 13 cm lang. Im Verhältnis zur Körpergröße hat unter den Hunden nur der Fennek größere Ohren. Die Ohren dienen nich

Husky Hündin Ayscha

Ayscha Geboren wurde die hübsche Husky-Hündin Ayscha am 10.03.2000 und nach einem bisher wohl eher ereignislosen Leben ist sie nun bei uns in Wulfstorf eingezogen, um sich nach einem schönen Zuhause umzuschauen. Ayscha wurde gemeinsam mit Balto

Shiba inu

Shiba inu Der Shiba Inu ist eventuell die älteste Rasse der Welt. Gewiss ist jedenfalls, das der Shiba eine uralte Rasse ist, die ursprünglich aus Japan stammt. Sein natürlicher Lebensraum war die bergige Gegend am japanischen Meer, wo er für die

Suchen im Foren-Verzeichnis