swan für

Themen, die Ihrer Suche entsprechen: swan für

Das SGB II enthält keine Anspruchsgrundlage für die von dem Antragsteller verlangte Kostenübernahme für die Anschaffung von Anzug und Hemd für die Jugendweihefeier.

Landessozialgericht Sachsen-Anhalt, Urteil vom 14.11.2013 - L 5 AS 175/12 - rechtskräftig Leitsätze (Autor) Hinsichtlich der geltend gemachten Kosten für die Anschaffung von Anzug und Hemd kommt eine Leistungsgewährung nach § 23 Abs. 3 Nr. 2 SGB I

Vorlage für UEFA - Pokal (für ML-Turnier 4.0-10.0)

Also da der Matze gemeint hat, dass er jetzt schon recht viel Zeit zur Verfügung hätte und sich auch gerne darum kümmern würde,wird unser Turnier noch weiter aufgestockt.Um keine zu großen Umgewöhnungsprobleme zu haben wird das eigentliche Turnier,

Er hat keine Gefühle mehr für mich...

Hallo ihr Lieben,hier meine Geschichte:Am 7.2. hat sich mein Freund (26) von mir (24) nach fast 4 jähriger Beziehung getrennt. Unsere Beziehung war nicht immer einfach. Wir sind schon nach ca 2 monaten zusammen gezogen, da er seine

Uneinsichtige Richter Meldepflicht für Schüler beim Jobcenter Sanktionen für Schüler halten sie für gerechtfertigt obwohl sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen

Was soll dann die Sinnlose Meldepflicht eines Schüler beim Jobcenter Sanktionieren ohne  einen Wichtigen Grund dafür zu haben!  Den Einladungen zum Jobcenter müssen Begründet sein. Deshalb  sollten viele diese Petition

Zur Übernahme von Kosten für Schönheitsrenovierung, Internetanschluss, Hausratversicherung und für eine Haftpflichtversicherung.

Landessozialgericht Hamburg, Urteil vom 27.06.2013 - L 4 AS 118/10 1. Der Hilfebedürftige hat keinen Anspruch auf die Übernahme von Kosten für eine Schönheitsrenovierung seiner Wohnung. Grundsätzlich können zwar auch die Kosten einer turnusmäßigen

Geburtstagsgeschenk für die EX

Hallo alle zusammen.Vielleicht habt ihr ja schon meine Geschichte gelesen, wenn nicht ist es auch nicht so schlimm.In vier Tagen hat meine Ex Geburtstag und ich weiss nicht ob ich sie kontaktieren soll oder ihrgar was schenken soll. Ich halte die

Keine - Erstattung von Fahrtkosten für Fahrten zur Physiotherapie und zum Rehabilitationssport im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II als Mehrbedarf.

Sozialgericht Karlsruhe, Urteil vom 11.06.2014 - S 15 AS 2553/13 Leitsätze (Autor) Auch gesundheitsspezifische Bedarfe können einen Mehrbedarf nach § 21 Abs. 6 SGB II auslösen. Von der gesetzlichen Leistungspflicht der Krankenkasse nicht

Suchen im Foren-Verzeichnis


Ein kostenloses Forum erstellen

Forum erstellen